Tirol

Klärung von Einbrüchen in Fulpmes

Innsbruck Land
Presseaussendung der Polizei Tirol

Am 29.11.2020 als auch am 19.01.2021 brach ein vorerst unbekannter Täter in einen Gastronomiebetrieb in Fulpmes ein und stahl daraus Bargeld und alkoholische Getränke.
Nach der Spurenauswertung und Ermittlungen konnte nun ein 27-jähriger Österreicher als Verdächtiger ausgemittelt werden. Bei einer Hausdurchsuchung beim 27-Jährigen konnten Teile des Diebesguts sichergestellt werden. Zusammenhänge mit weiteren Einbrüchen sind noch Gegenstand laufender Ermittlungen. Die Anzeige bei der Staatsanwaltschaft Innsbruck erfolgt auf freiem Fuß.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!