Tirol

Motorradunfall in Haimingerberg

Allgemeines
Presseaussendung der Polizei Tirol

Am 6.7.2018 um 17.23 Uhr fuhr ein 54-jähriger deutscher Staatsbürger in Begleitung seiner 40 jährigen Lebensgefährtin mit seinem Motorrad auf der Haiminger Landesstraße in Richtung Haiming.
Im Gemeindegebiet von Haimingerberg verlor er beim KM 2,3 auf der regenassen Fahrbahn die Kontrolle über das Motorrad, sie kamen zu Sturz und rutschten in die Leitschiene auf der Gegenfahrbahn.
Der Lenker und die Mitfahrerin zogen sich Verletzungen unbestimmten Grades zu und wurden nach Erstversorgung in das Krankenhaus Zams eingeliefert.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!