Tirol

Polizei klärt Schidiebstahl in Westendorf, Bezirk Kitzbühel

Kitzbühel
Presseaussendung der Polizei Tirol

Am 14.03.2019 führte eine Beamtin der PI Westendorf im Bereich der Schiweltbahn in Brixen ihren Alpindienst durch. Dabei bemerkte sie, wie eine Schifahrer in eine Gondel bergwärts einstieg und ein Paar Schier dabei hatte, die sie als vor einigen Tagen als gestohlen gemeldet erkannt. Im Zuge einer Fahndung konnte der 27-jährige Beschuldigte aus Deutschland schließlich von zwei Polizeistreifen in Westendorf angehalten werden. Die Schier befanden sich in seinem Fahrzeug und konnten einem Diebstahl zugeordnet werden. Der Beschuldigte war nach längerem Leugnen geständig. Die Schier wurden sichergestellt und werden mit Einverständnis des Beschuldigten dem Opfer ausgefolgt. Der 27-Jährige wird bei der Staatsanwaltschaft Innsbruck zur Anzeige gebracht.

Bearbeitende Dienststelle: PI Westendorf
Telefonnummer: 0 59 133 / 7209

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!