Tirol

Verkehrsunfall in Dölsach

Presseaussendung
Presseaussendung der Polizei Tirol

Am 26.05.2018, um 17.55 Uhr lenkte ein 54-jähriger Österreicher sein Motorrad auf der B 100 von Kärnten kommend in Fahrtrichtung Lienz. Im Gemeindegebiet von Dölsach querte ein 78-jähriger österreichischer Staatsangehöriger die Fahrbahn, wobei er durch den Motorradfahrer erfasst und auf die Fahrbahn geschleudert wurde.

Durch den Unfall wurde der Fußgänger schweren Grades verletzt und mit der Rettung in das Bezirkskrankenhaus Lienz gebracht. Der Motorradfahrer blieb unverletzt.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!