Tirol

Verkehrsunfall in Fulpmes

Innsbruck Land
Presseaussendung der Polizei Tirol

Am 19.05.2018 gegen 20.55 Uhr lenkte ein deutscher Staatsbürger (41) ein Wohnmobil auf der Stubaitalstraße (B 183) von Neustift iSt kommend talauswärts. Im Fulpmes geriet er auf Höhe des Fußballplatzes mit dem Fahrzeug über den rechten Fahrbahnrand hinaus und stürzte, sich mehrmals überschlagend, ca 10 m über die dortige Böschung ab. Der Lenker, bei dem ein Alkomattest einen Wert von beinahe 1,5 Promille ergab, wurde unbestimmten Grades verletzt und mit der Rettung in die Klinik nach Innsbruck eingeliefert. Am Fahrzeug entstand vermutlich Totalschaden.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!