Tirol

Verkehrsunfall in Innsbruck- Zeugenaufruf

Innsbruck Stadt
Presseaussendung der Polizei Tirol

Am 29.5.2018 gegen 9.30 Uhr lenkte ein 42-jähriger Tiroler seinen Lkw auf der Reichenauerstraße im Baustellenbereich in Richtung Osten. Auf Höhe Haus Nr.100 überholte ein 17-jähriger Mopedlenker den Lkw, der in diesem Moment nach links ausschwenkte um einer Fußgängerin auszuweichen. Dabei kam es zur Kollision, der Mopedlenker stürzte und verletzte sich leicht. Es ergeht die Bitte um Zeugenaufruf, sowie der Aufruf an die Fußgängerin sich zu melden.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!