Tirol

Verkehrsunfall in Thiersee

Kufstein
Presseaussendung der Polizei Tirol

Am 03.07.2018 gegen 24:00 Uhr lenkte ein 29-jähriger Österreicher seinen Pkw auf der Thierseelandesstraße Richtung Kufstein. Aus bisher ungeklärter Ursache kam der PKW-Lenker links von der Straße ab, stieß zuerst gegen einen Baum und prallte schließlich ca. 15 Meter unterhalb der Fahrbahn gegen einen weiteren Baum, der das weitere Abrutschen verhinderte. Der Lenker erlitt schwere Verletzungen und musste von der Feuerwehr aus dem Wrack geborgen werden. Die Rettung brachte den 29-Jährigen ins BKH Kufstein.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!