Tirol

Verkehrsunfall in Westendorf

Kitzbühel
Presseaussendung der Polizei Tirol

Am 03.06.2018, um 05:45 Uhr, fuhr ein 21-jähriger Österreicher mit seinem Leichtmotorrad auf einer Gemeindestraße in Westendorf, kam aus bisher unbekannter Ursache in einer Rechtskurve von der Fahrbahn ab und kollidierte mit dem Holzgeländer einer Brücke. Er wurde zurück auf die Fahrbahn geschleudert und blieb verletzt liegen. Der 21-Jährige wurde nach Erstversorgung von der Rettung ins Bezirkskrankenhaus St. Johann iT eingeliefert. Das Leichtmotorrad und das Brückengeländer wurden durch den Unfall beschädigt. Ein mit dem Lenker durchgeführter Alkotest verlief positiv.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!