Tirol

Verkehrsunfall mit Personenschaden in Innsbruck

Innsbruck Stadt
Presseaussendung der Polizei Tirol

Am 1. Juni 2018, gegen 22:30 Uhr kam es in Innsbruck auf der Kreuzung Olympiastraße/Leopoldstraße zu einem Zusammenstoß zwischen einem 15-jährigen Fußgänger und einem von einer 59-jährigen Österreicherin gelenkten Pkw. Dabei zog sich der 15-jährige Österreicher schwere Verletzungen zu. Er wurde von der Rettung in die Klinik Innsbruck eingeliefert.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!