Tirol

Verkehrsunfall mit Personenschaden in Kössen

Kitzbühel
Presseaussendung der Polizei Tirol

Am 14. Jänner 2022, gegen 09:10 Uhr geriet der Lenker eines Pkw aus bisher unbekannter Ursache in Kössen von der Walchseestraße ab und stieß gegen einen Baum. Dabei zog sich ein 35-jähriger Fahrzeuginsasse schwere Verletzungen zu. Er wurde mit dem Rettungshubschrauber in das Landeskrankenhaus Salzburg geflogen. Ein 32-jähriger Fahrzeuginsasse wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades in das Krankenhaus St. Johann i.T. eingeliefert. Derzeit werden Ermittlungen geführt, von welchem Mann der Pkw bei dem Unfall gelenkt wurde.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!