Tirol

Verkehrsunfall mit Personenverletzung in Oetz

Imst
Presseaussendung der Polizei Tirol

Am 18.07.2021 gegen 11:40 Uhr lenkte ein 56-jähriger Deutscher sein Motorrad auf der Kühtaier Straße (L237) von Oetzerau kommend in Richtung Ötz. Bei KM 2,5 rutschte dem 56-Jährigen das Motorrad plötzlich nach links weg. In der Folge stürzte der Mann rechts auf die Straße und rutschte mit seinem Motorrad auf die Gegenfahrbahn vor einen entgegenkommenden PKW, welcher von einer 53-jährigen Österreicherin gelenkt wurde. Trotz einer sofortigen Bremsung konnte die 53-Jährige den Zusammenprall zwischen dem PKW und dem Motorrad nicht verhindern. Der Motorradlenker wurde unbestimmten Grades verletzt und nach der Erstversorgung in das Krankenhaus nach Zams gebracht. An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!