Tirol

Verkehrsunfall mit Verletzung in Kufstein

Kufstein
Presseaussendung der Polizei Tirol

Am 13. Oktober 2021, um 07.18 Uhr überquerte eine 21-jährige Österreicherin zu Fuß eine Gemeindestraße in Kufstein. Zur gleichen Zeit lenkte ein 46-jähriger Österreicher seinen Pkw im Kolonnenverkehr auf derselben Straße. Der PKW-Lenker, der die querende Fußgängerin zu spät bemerkte, konnte sein Fahrzeug nicht mehr rechtzeitig abbremsen und touchierte diese mit geringer Geschwindigkeit. Die Fußgängerin zog sich dabei Verletzungen unbestimmten Grades zu und wurde zur weiteren Untersuchung in das BKH Kufstein eingeliefert.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!