Tirol

Wohnungsbrand in Thaur

Innsbruck Land
Presseaussendung der Polizei Tirol

Am 22.05.2018 gegen 15:00 Uhr ist aus bisher noch unbekannter Ursache in einer Wohnung eines Mehrparteienhauses in 6065 Thaur im Bereich des Herdes ein Brand ausgebrochen. Durch die starke Rauchentwicklung wurde eine Wohnungsnachbarin auf das Brandereignis aufmerksam, welche daraufhin sofort über die Leitstelle Tirol die FFW alarmierte. Von den FFW Thaur und Rum (6 Fahrzeuge, 35 Mann) konnte der Brand rasch gelöscht werden. Personen kamen nicht zu Schaden, zwei in der Wohnung befindliche Katzen sind jedoch verendet. Die Höhe des Sachschadens ist erheblich, Ermittlungen zur Brandursache sind derzeit noch laufend.

Bearbeitende Dienststelle: PI Hall iT
Telefon: 059133 / 7110

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!