Vorarlberg

Aktion scharf vor Schulen, Schulwegen und Kindergärten

Allgemeines
Presseaussendung der Polizei Vorarlberg

Wie jedes Jahr führt die Vorarlberger Verkehrspolizei wieder zu Schulbeginn eine „Aktion scharf“ im Bereich von Schulen, Schulwegen und Kindergärten durch.
Speziell wird dabei auch auf die Einhaltung der erlauben Geschwindigkeit geachtet.
Es ergeht auch der Appell an alle Verkehrsteilnehmer: Achten Sie – ganz besonders auch zu Schulbeginn – auf Ihre Geschwindigkeit und nehmen Sie vermehrt Rücksicht auf die schwächsten Verkehrsteilnehmer.
Jedes Jahr zu Schulbeginn ereignen sich entlang der Schulwege Verkehrsunfälle, die vermeidbar wären.

Die Vorarlberger Verkehrspolizei hofft, dass viele Verkehrsteilnehmer den Appell hören, sich danach richten und dadurch die Anzahl der Übertretungen im Rahmen bleibt.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!