Vorarlberg

Arbeitsunfall in Fontanella

Allgemeines
Presseaussendung der Polizei Vorarlberg

Am 24.04.2019 gegen 15.10 Uhr war ein 50 Jahre alter Mann mit der Durchführung von Reinigungsarbeiten entlang der L193, Höhe Kirchberg in Fontanella beschäftigt. Als er sich während der Arbeiten hinkniete, um Verschmutzungen der Abwasserrinne entlang der L193 beseitigen zu können, wurde er von einem während der Reinigungsarbeiten immerzu mitfahrenden LKW an den Beinen erfasst und dadurch vermutlich schwer verletzt. Der Mann wurde mit dem Rettungshubschrauber Christophorus 8 ins LKH Feldkirch eingeliefert.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!