Vorarlberg

Brand eines Wäschetrockners in Bürs

Allgemeines
Presseaussendung der Polizei Vorarlberg

Am 8.11.2019, gegen 10.00 Uhr schaltete eine Frau aus Bürs den Wäschetrockner in ihrem Einfamilienhaus ein. Etwa 10 Minuten später löste die Hauptsicherung aus und die Frau bemerkte eine Rauchentwicklung im Waschraum. Der Wäschetrockner geriet aus noch unbekannter Ursache in Brand. Die Feuerwehr Bürs war mit 6 Fahrzeugen und 36 Einsatzkräften vor Ort und konnte den Brand rasch löschen. Am Wäschetrockner entstand Totalschaden.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!