Vorarlberg

Hohenems: mehrere Sachbeschädigungen durch Graffiti – Aufruf der Polizei

Allgemeines
Presseaussendung der Polizei Vorarlberg

Im Zeitraum vom 10.07.2018, 20.30 Uhr, bis 11.07.2018, 06.00 Uhr, beschädigte eine bislang unbekannte Täterschaft den Lieferanteneingang sowie zwei Fenster eines Lebensmittelgeschäftes in der Nibelungenstraße in Hohenems durch Graffitis. Zudem wurde ein Lagereingang einer Bäckerei in der Rudolf-von-Ems-Straße mit Graffitis besprüht. Am 13.07.2018 wurden ebenfalls Sachbeschädigungen durch Graffitis an der Volkschule Herrenried und dem Sonderpädagogischen Zentrum der Polizei gemeldet. Bei den Graffitis handelt es sich um grüne bzw. rote Schriftzüge mit diversen Erkennungsmerkmalen, welche einen Zusammenhang zueinander verdeutlichen. Es handelt sich dabei um den Schriftzug “RUP” oder auch “RUP Crew”. Zu sehen sind auch div. Pfeile – meist sind es drei Pfeile. Über dem Schriftzug “RUP” ist eine Krone oder auch ein Ring zu erkennen. Die Polizei Hohenems bittet um Hinweise aus der Bevölkerung.
Polizeiinspektion Hohenems, Tel. +43 (0) 59 133 8142

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!