Vorarlberg

Nachtrag zum Pressebericht Nr. 2693, “Mann tot in Berghütte aufgefunden”

Allgemeines
Presseaussendung der Polizei Vorarlberg

Wie die Ermittlungen ergeben haben, dürfte sich der Mann bereits einige Zeit in der Sarotla-Hütte aufgehalten bzw. dort gewohnt haben. Der Zutritt in die Hütte erfolgte durch Aufbrechen. Der genaue Todeszeitpunkt konnte nicht eruiert werden. Wie lange sich der Mann dort aufgehalten hat, lässt sich ebenfalls nicht näher eingrenzen. Anmerkung: Der Alpenverein legt Wert auf die Richtigstellung, dass der Tote nicht von zwei Arbeitern, sondern von zwei ehrenamtlichen Mitgliedern gefunden worden ist.
LPD Vorarlberg, Öffentlichkeitsarbeit, Tel. +43 (0) 59 133 80 1133

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!