Vorarlberg

Tödliche Messerattacke auf Mitarbeiter der Bezirkshauptmannschaft Dornbirn

Allgemeines
Presseaussendung der Polizei Vorarlberg

Am 6.2.2019, gegen 15.15 Uhr attackierte ein 34-jähriger in Lustenau wohnhafter Mann in der Bezirkshauptmannschaft Dornbirn einen Mitarbeiter mit einem Messer. Die Verletzungen waren tödlich. Der Täter flüchtete und konnte um 15.45 Uhr von einer Polizeistreife im Bereich des Kulturhauses in Dornbirn festgenommen werden. Ansprechpartnerin vor Ort: Susanne Dilp, 059133 80 1133

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!