Vorarlberg

Ubergelaufene Biogasanlage in Lustenau

Allgemeines
Presseaussendung der Polizei Vorarlberg

Bei der Firma LOACKER in Lustenau kam es am 16.02.2019 um 08:30 Uhr zu einem Umweltalarm. Durch das Umpumpen von Biomasse in einen Gärresttank kam es zu einer natürlichen Nachgärung, welche die Gasblase zum Reißen brachte. In weiterer Folge lief eine unbekannte Menge an Biomasse aus dem Gärrestetank auf das benachbarte Grundstück und den daneben befindlichen Kanal. Ein Umweltsachverständiger des Landes Vorarlberg untersuchte den Vorfall an Ort und Stelle und konnte feststellen, dass es zu keiner Umweltgefährdung kam. Durch die Feuerwehr Lustenau wurde die Gaskonzentration gemessen, eine Explosionsgefahr konnte ausgeschlossen werden. Eine weitere Ausbreitung wurde durch Beheben des Schadens beim Gärrestetank und dem Aufbau eines Damms verhindert.

Polizeiinspektion Lustenau, Tel. +43 (0) 59 133 8144

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!