Vorarlberg

Verkehrsunfall mit Verletzung in Satteins

Allgemeines
Presseaussendung der Polizei Vorarlberg

Ein 56-jähriger Pkw-Lenker fuhr am 21.04.2021 gegen 20.35 Uhr auf der Walgaustraße (L 50) von Schlins kommend in Richtung Satteins. Auf Höhe Straßenkilometer 16,81 verlor der Lenker die Kontrolle über sein Fahrzeug, kam linksseitig von der Fahrbahn ab und geriet auf eine leicht abschüssige Wiese. Dort drehte sich der Pkw und überschlug sich in der Folge mehrmals. Der Lenker zog sich dabei Verletzungen unbestimmten Grades zu. Ein unbeteiligter Pkw-Lenker bemerkte kurze Zeit später den verunfallten Pkw, leistete dem 56-Jährigen Erste Hilfe und verständigte die Einsatzkräfte. Der Verletzte wurde mit der Rettung ins LKH Feldkirch eingeliefert. Am Pkw entstand Totalschaden. Ein Alkotest verlief positiv.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!