Vorarlberg

Wiesenbrand in Röthis

Allgemeines
Presseaussendung der Polizei Vorarlberg

Gegen Mittag des 21.02.2021 kam es bislang aus unbekannter Ursache linksseitig auf dem Ratzdammweg Richtung Koblach zu einem ca. 100 m² großen Flächenbrand. Die alarmierte Freiwillige Feuerwehr Röthis konnte den Brand rasch unter Kontrolle bringen und es kam zu keinen weiteren Beschädigungen. Die FFW Röthis war mit 3 Fahrzeugen und 20 Mann im Einsatz, ebenfalls waren Polizeistreifen der PI Sulz und PI Götzis vor Ort.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!