Wien

Drohung

Allgemeines
Telefonische Drohung: Mann will Polizisten erschießen

Vorfallszeit: 11.03.2021, 10:00 Uhr
Vorfallsort: Wien-Favoriten (Festnahmeort)
17., Poilizeiinspektion Rötzergasse
21., Polizeiinspektion Trillergasse

Sachverhalt: Nachdem ein Mann zwei Polizeiinspektionen angerufen und dabei angegeben hatte, er habe eine Pistole in einem Park gefunden und habe vor damit Polizisten zu erschießen, wurde die Nummer zurückverfolgt. Die Rufdatenrückerfassung und die Standortbestimmung führten die Beamten zu einer Wohnung in Wien-Favoriten. Über Anordnung der Staatsanwaltschaft Wien öffnete die WEGA die Wohnungstür und nahm den Beschuldigten, einen 25-jährigen österreichischen Staatsbürger, fest. Besagte Schusswaffe wurde nicht gefunden.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!