Wien

Einbruch

Allgemeines
Einbruch

Vorfallszeit: 13.01.2020, 03.00 Uhr
Vorfallsort: 10., Hlawkagasse

Sachverhalt: Die Beamten des Julius/6 sind in der Gudrunstraße auf einen weißen Kastenwagen ohne Kennzeichen aufmerksam geworden. Zudem warf eine männliche Person Handschuhe hinter ein parkendes Fahrzeug auf den Boden. Aus diesem Grund hielten die Beamten das Fahrzeug in der Hlawkgasse an und führten eine Lenker- und Fahrzeugkontrolle durch. Im Zuge der Sachverhaltsklärung stellte sich heraus, dass im Nahbereich der Gudrunstraße in eine Baustelle eingebrochen worden war. Im Baustellenbereich fanden die Beamten mehrere Paletten mit den gleichen Bitumenrollen, welche sich auch im Fahrzeug befanden. Darüber hinaus stellen die Polizisten fest, dass mehrere Paletten dieser Bitumenrollen in der Baustelle geleert worden waren. Der 36-Jährige (serbischer Staatsangehöriger) wurde festgenommen.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!