Wien

Festnahme

Allgemeines
Festnahme nach Interpolfahndung

Vorfallszeit: 26.02.20201, 08:10 Uhr
Vorfallsort: Wien-Simmering

Sachverhalt: Beamte der Zielfahndung konnten gestern einen mittels internationalen Festnahmeauftrag gesuchten Tatverdächtigen in Simmering anhalten. Der Gesuchte befand sich auf dem Weg zu einem behördlichen Termin, als die Ermittler ihn festnehmen konnten. Der 42-Jährige (Stbg.: Nordmazedonien) wurde von den ausländischen Behörden auf Grund einer gefährlichen Drohung gesucht. Dem Tatverdächtigen droht, nach Auslieferung an die nordmazedonischen Behörden, eine Haftstrafe von sechs Monaten.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!