Wien

Festnahme

Allgemeines
Festnahme wegen einer mutmaßlichen Bedrohung mittels abgebrochenem Glasflaschenhals

Vorfallszeit: 22.03.2021, 02:00 Uhr
Vorfallsort: 2., Praterstern – Bahnhofsvorplatz

Sachverhalt: Polizisten der Polizeiinspektion Praterstern wurden am 22.03.2021 gegen 02:00 Uhr auf den Vorplatz des Bahnhofs Praterstern beordert. Dort soll ein Mann einen anderen mit einem abgebrochenen Flaschenhals einer Bierflasche bedroht haben. Der mutmaßliche Täter (27, Stbg.: Afghanistan) wurde im Zuge einer Sofortfahndung angehalten und festgenommen. Die Beamten konnten zu dem vom mutmaßlichen Opfer (28) geschilderten Sachverhalt passend, eine zerbrochene Bierflasche im Bereich der vermeintlichen Drohung vorfinden. In Beisein des 28-jährigen befand sich eine Frau, die dem Beschuldigten zufolge Auslöser des Streits gewesen sein soll. Eine Drohung mit der zerbrochenen Glasflasche soll es laut dem 27-Jährigen nicht gegeben haben.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!