Wien

Hantieren mit Softgun

Allgemeines
Hantieren mit Softgun im öffentlichen Raum

Vorfallszeit: 26.04.2021, 17:45 Uhr
Vorfallsort: 03., Stadtpark

Sachverhalt: Eine Zeugin alarmierte die Wiener Polizei, nachdem sie im Stadtpark eine männliche Person mit einer Schusswaffe hantieren gesehen hatte. Einsatzkräfte der Stadtpolizeikommanden Innere Stadt und Landstraße sowie Polizisten der WEGA, gelang es aufgrund einer Personenbeschreibung einen 19-jährigen Tatverdächtigen anzuhalten und zu befragen. Der syrische Staatsangehörige bestätigte schließlich die Angaben der Zeugin. Er wurde angezeigt und die Softgun sichergestellt.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!