Wien

Intervention des Polizeihelikopters

Allgemeines
Suche nach abgängigem Kind

09.09.2019, 18:00 Uhr

13., Spielplatz Tiergarten Schönbrunn

Gestern Abend meldete ein Mitarbeiter des Tiergartens Schönbrunn, dass ein 7-jähriger Junge von einem Spielplatz im Zoo abgängig ist. Die Mutter hatte, wie sich später herausstellte, das Kind aus den Augen verloren. Sofort eingeleitete Suchmaßnahmen durch Mitarbeiter des Tiergartens und der Polizei verliefen zunächst erfolglos, weshalb der Polizeieinsatz intensiviert wurde. Neben diversen Streifenbesatzungen beteiligten sich auch Beamte der Bereitschaftseinheit bei der Suche, es kam auch ein Polizei-Helikopter mit Infrarot-Wärmebildkamera zum Einsatz. Um ca. 20:00 Uhr wurde der Abgängige in der Hohenbergstraße von einer Passantin aufgegriffen, die Zusammenführung mit der Mutter erfolgte unmittelbar im Anschluss.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!