Wien

Klärung

Allgemeines
Wien-Favoriten: Tatverdächtiger zeigt sich geständig

Wie bereits berichtet kam es gestern in Wien-Favoriten zu einer Messerattacke gegen eine 43-jährige Frau. Die Frau wurde mit zahlreichen Schnitt- und Stichverletzungen tot in einer Wohnung aufgefunden. Ihr 61-jähriger Ehemann wurde ebenfalls in der Wohnung angetroffen und als dringend tatverdächtig festgenommen. Im Zuge der Vernehmung durch das Landeskriminalamt Wien, Außenstelle Süd, Gruppe KUTSCHER, zeigte sich der 61-Jährige geständig. Laut eigenen Angaben dürfte er die Tat aus Eifersucht begangen haben. Die Ermittler konnten am Tatort vier Messer, die mit der begangenen Tat in Zusammenhang stehen könnten, sicherstellen.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!