Wien

Mordversuch

Allgemeines
Wien-Ottakring: Messerattacke nach Streit unter Bekannten

Am 6. Juli 2018 um 03.00 Uhr ist es in einer Wohnung in der Hyrtlgasse zu einem Streit zwischen einem Mann und einer Frau gekommen. Die Bekannten, die zuvor gemeinsam Alkohol und Cannabis konsumierten, attackierten sich gegenseitig. Im Zuge der Auseinandersetzung nahm die 46-Jährige ein Messer zur Hand und stach ihren 40-jährigen Kontrahenten im Bereich des Oberkörpers. Der Mann wurde vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht, es besteht keine Lebensgefahr. Die 46-Jährige wurde festgenommen, Cannabis wurde in der Wohnung sichergestellt.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!