Wien

Raub

Allgemeines
Wien-Neubau: Festnahme nach versuchtem Raub

Am 28. Mai 2018 gegen 07:45 Uhr betrat ein 35-jähriger Mann eine Trafik in der Neubaugasse. In dem Geschäft verlangte er von dem 44-jährigen Angestellten Bargeld in der Höhe von €100. Der Angestellte forderte den Mann auf, das Geschäft zu verlassen. Der Tatverdächtige entnahm daraufhin ein Kaltgetränk aus dem dortigen Kühlschrank und wollte die Trafik verlassen. Als der Angestellte den Mann aufhalten wollte, schlug der 35-Jährige dem 44-Jährigen mit der Faust ins Gesicht. Dem 44-Jährigen gelang es den Alarmknopf zu drücken und den Mann bis zum Eintreffen der Beamten festzuhalten. Der Tatverdächtige wurde auf freiem Fuß angezeigt.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!