Wien

Suchtmittel

Allgemeines
Mutmaßlicher Suchtmittelverkäufer festgenommen

Vorfallszeit: 06.05.2021, 16:15 Uhr
Vorfallsort: Wien-Fünfhaus

Sachverhalt: Beamte der Bereitschaftseinheit nahmen zusammen mit Ermittlern des Landeskriminalamts Wien einen mutmaßlichen Suchtmittelhändler fest. Der 35-jährige nigerianische Staatsangehörige wurde von den Polizisten beim Straßenverkauf von Kokain auf frischer Tat betreten. In der Wohnung des Tatverdächtigen wurde noch weiteres Suchtmittel gefunden. Insgesamt stellten die Beamten ca. 47 Gramm Suchtmittel (Kokain) und Bargeld sicher.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!