Wien

Verkehrsunfall

Allgemeines
Verkehrsunfall mit Personenschaden

Vorfallszeit: 07.05.2021, 14:00 Uhr
Vorfallsort: 21., Gerasdorfer Straße

Sachverhalt: Eine 69-jährige PKW-Lenkerin soll mit ihrem Fahrzeug auf der Gerasdorfer Straße stadtauswärts unterwegs gewesen sein und habe die Kreuzung mit der Rittingergasse überquert. Zu diesem Zeitpunkt soll eine 46-jährige Fußgängerin im Bereich eines ungeregelten Schutzweges von rechts nach links die Fahrbahn gequert haben. Dabei kam es zur Kollision und die Fußgängerin wurde verletzt. Die Berufsrettung Wien führte die notfallmedizinische Erstversorgung durch und brachte die Verletzte in ein Krankenhaus. Eine Untersuchung der Atemluft der PKW-Lenkerin ergab eine Alkoholisierung von 0,96 Promille. Die Polizisten nahmen der Frau vorläufig den Führerschein ab.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!