Fahndungen

Geschäftseinbruch in Wien–Alterlaa

Geschäftseinbruch in Wien–Alterlaa

Foto

beide Verdächtige
© LPD Wien

Die Wiener Polizei fahndet nach zwei derzeit unbekannten Männern, die dringend verdächtig sind, in der Nacht vom 24. auf den 25. April 2018 im Kaufpark Alterlaa (23. Bezirk) einen Einbruchsdiebstahl begangen zu haben. Die Beschuldigten schlugen eine Auslagenscheibe ein und entwendeten diverse Schmuckgegenstände in der Höhe von mehreren tausend Euro.

Es konnte ein Lichtbild der mutmaßlichen Täter angefertigt werden.

Die Polizei ersucht um sachdienliche Hinweise (auch anonym) zu den gesuchten Personen an das Landeskriminalamt Wien, Außenstelle Süd, unter der Telefonnummer 01 / 31310 Durchwahl 57800. Alle Hinweise werden streng vertraulich behandelt.

Artikel Nr: 303376
vom Freitag, 
01.Juni 2018, 
07:59 Uhr.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!