Fahndungen

Schwere Körperverletzung in U6

Schwere Körperverletzung in U6

Foto

Körperverletzung in U6
© LPD Wien

Foto

Körperverletzung in U6
© LPD Wien

Eine 85-jährige Frau fuhr am Nachmittag des 2. November 2018 mit der U6. Als sie um 15:25 Uhr in der Station Längenfeldgasse ausstieg, attackierte sie ein bislang unbekannter Mann, der zuvor neben ihr gesessen war. Der Täter schlug der Frau mehrmals in den Oberkörper und trat mit den Füssen gegen ihre Beine. Der Unbekannte ergriff danach die Flucht. Das Opfer musste mit Serienrippenbrüchen und mehrfachen Prellungen im Krankenhaus versorgt werden.

Die Wiener Polizei ersucht um sachdienliche Hinweise (auch anonym) zur Person des Verdächtigen und/oder seines Aufenthaltsorts an die Polizeiinspektion Arndtstraße, Gruppeninspektor Stichauner, unter der Telefonnummer 0664 / 85 89 282.

Artikel Nr: 317530
vom Montag, 
28.Jänner 2019, 
07:09 Uhr.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!