Fahndungen

Trickdiebstahl in Wien–Währing

Trickdiebstahl in Wien–Währingdie beiden gesuchten Tatverdächtigen
© LPD WienAm 10.10.2017 ereignete sich gegen 11:00 Uhr in einem Supermarkt in der Gentzgasse (18. Bezirk) ein Trickdiebstahl einer Geldbörse durch zwei unbekannte Tatverdächtige. Danach wurden sechs Bargeldbehebungen mit der entfremdeten Bankomatkarte des Opfers durchgeführt. Der Schaden beträgt ca. 1.700 €.Die Wiener Polizei ersucht um sachdienliche Hinweise (auch anonym) zur Identität und/oder des Aufenthaltsorts der gesuchten Personen an das Landeskriminalamt Wien unter der Telefonnummer 01 / 31310 Durchwahl 25800.
Artikel Nr: 293624
vom Montag, 
11.Dezember 2017, 
07:20 Uhr.
zurück

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!