Kärnten

Alpinunfall im Bezirk Spittal/Drau

Aktuelle Meldungen
Presseaussendung der Polizei Kärnten

Ein 51 Jahre alter Schitourengeher aus dem Bezirk Villach Land stürzte am 01.06.2021 gegen 07:30 Uhr bei seiner alleinigen Abfahrt vom Gipfel des Reißeck im sogenannten Ritterkar auf einer Seehöhe von ca. 1650 Metern im freien alpinen Gelände, da offensichtlich die Schibindung selbständig auslöste.

Der Mann erlitt bei dem Sturz Verletzungen unbestimmten Grades, konnte noch selbständig ins Tal abfahren und mittels E-Bike in den Talboden und zu seinem abgestellten PKW zurückkehren, von wo er telefonisch die Rettung verständigte. Er wurde dann in das KH Spittal/Drau gebracht und in weiterer Folge in das LKH Villach überstellt.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!