Kärnten

Arbeitsunfall im Bezirk Spittal/Drau

Aktuelle Meldungen
Presseaussendung der Polizei Kärnten

Am 22.04.2021 gegen 13:40 Uhr befand sich ein 44-jähriger Gartenpfleger aus dem Bezirk Spittal/Drau auf einem Grundstück im Bezirk Spittal/Drau, um dort Baumschnittarbeiten durchzuführen. Der 44-jährige befand sich in einer Höhe von ca. sechs Metern, als der Ast auf dem er stand plötzlich brach. Der Spittaler stürzte auf die darunter befindliche Wiese und verletzte sich dabei unbestimmten Grades. Er wurde nach Erstversorgung durch Mitarbeiter des Roten Kreuzes mit dem Rettungshubschrauber RK 1 ins LKH Villach geflogen.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!