Kärnten

Arbeitsunfall in Eisenkappel-Vellach

Aktuelle Meldungen
Presseaussendung der Polizei Kärnten

Bei Arbeiten an einem Garagentor auf einem Areal in der Gemeinde Eisenkappel-Vellach, Bezirk Völkermarkt, wurde am 30.06., gegen 09:50 Uhr, ein 60-jähriger Mann aus dem Bezirk Völkermarkt unbestimmten Grades verletzt.
Der Arbeiter stürzte dabei aus einer Höhe von ca. 4 m von einer angelehnten Leiter auf den Betonboden.
Er wurde nach der Erstversorgung vom Rettungshubschrauber C 11 in das UKH Klagenfurt geflogen.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!