Kärnten

Brandereignis

Aktuelle Meldungen

Presseaussendung der Polizei Kärnten

Am 24.11.2022 gegen 20:45Uhr brach im Kellergeschoss eines Einfamilienhauses in der Gemeinde Seeboden, Bezirk Spittal/Drau, aus bisher noch ungeklärter Ursache ein Brand im Bereich der Sauna aus. Die 63-jährige Hauseigentümerin wurde durch den Brandmeldealarm auf den Brand aufmerksam. Sie flüchtete mit ihren zwei minderjährigen im Erdgeschoss schlafenden Enkelkindern ins Freie und verständigte die Einsatzkräfte. Trotz raschen Eingreifens der Freiwilligen Feuerwehren Seeboden, Tangern, Treffeling, Kötzing und Lieserhofen, entstand am Haus enormer Sachschaden in derzeit noch unbekannter Höhe. Personen kamen nicht zu schaden. Die Feststellung der Brandursache ist Gegenstand weiterer polizeilicher Ermittlungen

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!