Kärnten

Einbruchsdiebstahl in Lavamünd

Aktuelle Meldungen
Presseaussendung der Polizei Kärnten

In der Nacht zum 31. 05. Brachen bisher unbekannte Täter in eine Schule in Lavamünd ein, brachen dort Türen zur Direktion und den Klassenräumen auf und durchsuchten die Räumlichkeiten. Aus einem versperrten Büroschrank der Direktionskanzlei rissen die Täter einen Möbeltresor heraus und nahmen diesen mit. Eine in der Schulwartwohnung schlafende 64-jährige Frau wurde durch den verursachten Lärm munter und verständigte die Polizei. Beim Eintreffen der Beamten waren die UT bereits geflüchtet. Die Schadenshöhe ist derzeit unbekannt.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!