Kärnten

Einbruchsdiebstahl in Möllbrücke

Aktuelle Meldungen
Presseaussendung der Polizei Kärnten

Am 4. Dezember 2019 gegen 18.30 Uhr versuchte ein bisher unbekannter Täter in ein Nebengebäude des Wohnhauses einer 47-jährigen Frau in der Gemeinde Möllbrücke, Bez Spittal/Drau, einzubrechen.

Dabei wurde der unbekannte Täter von der heimkehrenden Hausbesitzerin überrascht und flüchtete in unbekannte Richtung.

Die Frau alarmierte per Handy sofort die Polizeiinspektion Möllbrücke, welche eine Sofortfahndung einleitete. An den dieser beteiligten sich mehrere Polizeistreifen, eine Diensthundestreife und der Polizeihubschrauber FLIR.

Die örtliche Fahndung verlief bis dato negativ.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!