Kärnten

Fahrraddiebstahl in Klagenfurt

Aktuelle Meldungen
Presseaussendung der Polizei Kärnten

Ein 44-jähriger Mann aus Klagenfurt hatte am 22.05.2018 sein Fahrrad mit einem Fahrradschloss an eine Dachrinne eines Mehrparteienhauses in Klagenfurt gesichert abgestellt. Beim Verlassen des Hauses am 22.05.2018, gegen 23.45 Uhr, bemerkte dieser einen ihn unbekannten Mann. Dieser hatte gerade das Schloss seines Fahrrads aufgebrochen. Der unbekannte Täter riss das Fahrrad von der Dachrinne, sprang darauf und fuhr mit diesen davon. Der 44-Jährige verfolgte den mittels Fahrrad flüchtigen Täter zu Fuß, konnte ihn aber nicht mehr einholen. Das Fahrrad hatte einen Wert in Höhe von mehreren tausend Euro.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!