Kärnten

Körperverletzung in St. Veit/Glan

Aktuelle Meldungen
Presseaussendung der Polizei Kärnten

In einem Lokal in St. Veit/Glan attackierte ein 31-jähriger rum. StAng am 27.05.2018 um 02:15 Uhr mehrere Gäste tätlich. Dabei wurden ein 18-jähriger und ein 27-jähriger St. Veiter unbestimmten Grades verletzt und mit der Rettung ins Klinikum Klagenfurt eingeliefert. Der Beschuldigte konnte von den Beamten, kurz bevor er vor dem Lokal in ein Taxi steigen und davonfahren wollte, angehalten und vorläufig in Verwahrung genommen werden. Er wurde nach Abschluss der Ermittlungen freigelassen und wird der der StA Klagenfurt zur Anzeige gebracht werden.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!