Kärnten

öffentliche sexuelle Handlung in Villach

Aktuelle Meldungen
Presseaussendung der Polizei Kärnten

Ein 53-jähriger Villacher saß am 28.05.2018 gegen 21:30 Uhr im Stadtgebiet von Villach auf einer Parkbank neben einem stark frequentierten Geh- und Radweg. Als eine 22-jährige Frau mit ihrem Fahrrad an ihm vorbei fuhr, konnte sie beobachten, wie der 53-Jährige onanierte. Laut Angaben der Zeugin war ihm dies keineswegs peinlich, sondern erregte es ihn, dabei erwischt zu werden.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!