Kärnten

Sturz mit Motorrad in Magdalensberg

Aktuelle Meldungen
Presseaussendung der Polizei Kärnten

Am 02.06., 14.10 Uhr, fuhr ein 30-jähriger Mann aus Völkermarkt mit seinem Motorrad auf der südsteirischen Grenzstraße (B69) talwärts. Auf dem Sozius saß sein 41-jähriger Bruder. In Magdalensberg, Bez. Wolfsberg, bremste der MR-Fahrer das Motorrad zu stark ab und stürzte. Das Motorrad schlitterte über die Fahrbahn und blieb unter einer Leitschiene stecken.
Der MR-Fahrer erlitt leichte, sein Bruder schwere Verletzungen. Beide wurden von der Rettung ins LKH Wolfsberg gebracht.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!