Kärnten

Sturz mit Todesfolge

Aktuelle Meldungen
Presseaussendung der Polizei Kärnten

Am 01.06.2018 gegen 08:30 Uhr hielt sich ein 87-jähriger Pensionist im Keller seines Wohnhauses in Feistritz im Rosental auf. Aufgrund von Geräuschen hielt sein Sohn Nachschau und fand seinen Vater im Heizraum mit dem Gesicht nach unten am Boden liegend vor. Nach Verständigung der Rettungskräfte führte der Sohn sofort Wiederbelebungsmaßnahmen durch, die durch die Mannschaft des Rettungshubschraubers C11 fortgesetzt wurden. Diese verliefen aber negativ, der Notarzt konnte nur mehr den Tod des Mannes feststellen. Todesursache war ein Schädelhirntrauma, Fremdverschulden konnte keines festgestellt werden.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!