Kärnten

Tödlicher Motorradunfall in St. Andrä

Aktuelle Meldungen
Presseaussendung der Polizei Kärnten

Am 02.06., 12.55 Uhr, fuhr ein 44-jähriger Mann aus Wolfsberg mit seinem Motorrad auf der Ettendorfer Straße (L143), Gd St. Andrä, Bez. Wolfsberg, in Richtung Süden. Bei Straßenkilometer 1,93 übersah er vermutlich wegen überhöhter Geschwindigkeit eine Kurve und flog mit seinem Motorrad 14 Meter in den angrenzenden Acker. Er überschlug sich mit dem Motorrad.
Der Motorradfahrer erlitt durch den Unfall tödliche Verletzungen.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!