Kärnten

Unerlaubte Vermietung eines Appartements im Bezirk Klagenfurt

Aktuelle Meldungen
Presseaussendung der Polizei Kärnten

Im Zuge des inoffiziellen GTI Treffens konnten von Beamten der PI Reifnitz/WS in einer Appartementanlage im Bezirk Klagenfurt mehrere Fahrzeuge mit oberösterreichischen Kennzeichen wahrgenommen werden. Weiters konnten Personen auf einem Balkon wahrgenommen werden. Es konnte daraufhin erhoben werden, dass 5 Personen seit 14.05.2021 dort Unterkunft nahmen. Das Appartement wurde über eine Internetplattform vermietet und der Betrag auf eine deutsche Kontonummer überwiesen. Einen persönlichen Kontakt zwischen Mieter und Vermieter gab es nicht, jedoch wurde den Mietern versichert, dass es bezüglich der Vermietung keine Probleme geben würde. Der Vermieter und die Mieter werden bezüglich Übertretungen nach der COVID -19- Schutzmaßnahmenverordnung bei der Bezirkshauptmannschaft Klagenfurt zur Anzeige gebracht.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!