Kärnten

Verkehrsunfall im Bezirk St.Veit/Glan

Aktuelle Meldungen
Presseaussendung der Polizei Kärnten

Ein 50 Jahre alter Mann aus dem Bezirk St.Veit/Glan fuhr heute gegen 14:15 Uhr mit seinem Motorfahrrad auf der Ossiacher Bundesstraße, B 84, hinter einem LKLW, gelenkt von einem 24- jährigen bosnischen Staatsangehörigen, von Liebenfels kommend in Richtung St.Veit/Glan.

Im Bereich der Ortschaft Lebmach fuhr der Motorfahradlenker dem stehenden, nach links einbiegenden, LKW auf.

Der Mann wurde dabei schwer verletzt und nach der Erstversorgung durch den Notarzt mit der Rettung in das Klinikum Klagenfurt gebracht.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!